Light & Building 2018 - Neues & Trends

23.03.2018

Die neueste Entwicklungen in der LED-Technologie bestimmten auch in diesem Jahr wieder die Szenerie. Für uns als Besucher der Messe schien es so, als richtete sich der Fokus der Hersteller allerdings mehr auf Quantität und äußeres Design denn auf (Licht-)Qualität.

Als überraschende Ausnahme für uns Licht-Techniker ist hier Firma Tobias Grau zu nennen, die mit ihrem Dim-to-Warm-Konzept nun die meisten ihrer dekorativen Leuchten auszustatten plant. Ansonsten war für Freunde von gutem und "warmen" Licht, das nicht nur für atmosphärisches Licht zu Hause und in der Gastronomie, sondern auch im Sinne von HCL* dringend benötigt wird, kaum neues zu entdecken.

Mit unserem hauseigenem "Edison-white" LED-Lichtband sind wir also bestens im Markt positioniert.